Farberkennungsgeräte

Farberkennungsgeräte können bis zu 1700 Farben bzw. Farbnuancen unterscheiden.

Advertisements

Farberkennungsgeräte sind, wie der Name schon sagt, Geräte zur Farberkennung. Diese Geräte sind alle von den Krankenkasse als Hilfsmittel eingestuft und werden somit von den Krankenkassen bezuschußt bzw. finanziert.

Es gibt bei diesen Geräten verschiedene Preisklassen, die vor allem die Anzahl der Farbnuancen kennzeichnen. Einfache Geräte können meist nur kleine Farbunterschiede erkennen, teure bis zu 1700 Farben und Farbnuancen.

Welches für Sie die beste Lösung ist, können nur Sie selbst bestimmen.

Die Farberkennungsgeräte finden Sie hier:

Farberkennungsgeräte

Sprechende Telefone

Sprechendes Handy, Sprechende Telefone, Sprechende Smartphone, Blinden-Handy, Blinden-Smartphone, BlindShell 2, Blindenverband, Sehbehindertenverband, Smartphone,

Blinden-Smartphone BlindShell 2, die Ablösung des Handy’s Alto II.

Dieses Smartphone Blindshell 2 wurde speziell für Blinde und Sehbehinderte in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Blinden- und Sehbehindertenverband (SONS) entwickelt. Das Smartphone liest Ihnen Ihre SMS sowie E-Mail vor oder Sie können eine SMS oder eine E-Mail auf sprechen. Sie können einen Text auf sprechen durch die Diktierfunkion und sie haben im Prinzip vier Geräte auf einmal.

Integriert sind:

eine Banknotenerkennung

eine Farberkennung und

eine Gegenstands Erkennung durch die „TapTapSee“ App.

Blinden-Smartphone BlindShell 2

Sprechende Telefone

blinden-smartphone-3