Navigationsgeräte

Navigationsgeräte, Blinde, Sehbehinderte, Navigation,

breeze_angleNavigationsgeräte für Sehbehinderte und Blinde. Es sind kleine tragbare Geräte die mit einer Sprachausgabe ausgestattet sind.  Das Ziel wird vorher über ein sprechendes Menü eingestellt und kann jederzeit abgefragt werden. Das Gerät sagt ihnen, wie sie an das Ziel gelangen können, es werden Straßennamen angesagt auf der Sie sich zur Zeit befinden,  welcher Straßenname als nächsten kommt, wie Sie eine Kreuzung überqueren müssen um an ihr Ziel zu gelangen. Diese Geräte sind leicht zu bedienen, meist über 3D Knöpfe oder gut zu ertastende Knöpfe.

Aber es gibt auch einige Nachteile dieser Geräte. Da sie sehr klein und kompakt sind kann es vorkommen das der momentane Standpunkt an dem Sie sich zur Zeit befinden nicht genau ausgelesen werden kann. Ursachen sind meist ausgelöste Störfelder von anderen elektrischen Geräten, Handys oder Smart-Fons die die Großstädten sehr oft vorkommen. Die Industrie arbeitet an diesen Problemen aber eine absolute Sicherheit gibt es nicht.

Navigationsgeräte:

Kapten Mobility;

Trekker Breeze

 

Autor: sehbehinderungblog

Wir sind ein mittleres Unternehmen mit der Beratung und den Verkauf von Hilfsmitteln für Sehbehinderte, Blinde und Menschen mit einem Handicap. Handicap-Aid GbR www.handicap-aid.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s